Rohrreinigungsdienst Mike Ihlau - Logo

24h Notdienst
05109 / 56 32 62

Im Notdienst fahren wir von Montag bis Freitag, Samstag und Sonn- und Feiertags, Tag und Nacht!

Ihr Fachmann für
Abwassertechnik,
Sanierung und Reparatur

05109 / 56 32 62

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf
Rohrreinigung
Wasserüberprüfung

Wir prüfen Ihr Wasser nach der Trinkwasserverordnung auf Legionellen

Legionellenuntersuchungen gewinnen dank Trinkwasserverordnung zunehmend an Bedeutung. Gerade in Mehrfamilienhäusern in Hannover, Hameln und Barsinghausen können die Erreger, die beim Einatmen zu ernst zu nehmenden Gesundheitsbeschwerden führen können, entstehen. Um gewonnene Erkenntnisse auf eine gesicherte Basis zu stellen, ist eine unabhängige Analyse von größter Wichtigkeit. Sie bietet eine Handhabe im Falle auftretender Erkrankungen. Wir arbeiten als zertifizierter Anbieter von Legionellenuntersuchungen mit dem Fresenius-Institut in Taunusstein zusammen. Legionellenuntersuchungen, die lediglich der Trinkwasserverordnung entsprechen, bieten keinerlei Garantie. Im Ernstfall stellen wir fest, wovon die Gefährdung in Hannover, Hameln und Barsinghausen ausgeht und neutralisieren sie.

Das gilt auch dann, wenn die Wärmeeinheit für das Trinkwasser mehr als 400 Liter fasst. Die Änderung der Trinkwasserverordnung vom Ende des Jahres 2011 schreibt dies zwingend vor. Sie gilt im öffentlichen Bereich wie auch bei der Vermietung, wenn die Trinkwasserinstallation Duschen einbezieht.

Zur Teilnahmebestätigung Trinkwasserprobenahme
Die Firma Rohrreinigungsdienst Mike Ihlau, Herr Ihlau, hat seine Qualifikation für die Trinkwasserprobeentnahme erneuert und ist auf den neuesten Stand.

Überprüfung auf Legionellen in Hannover, Hameln und Barsinghausen

Die Trinkwasserverordnung schreibt alle drei Jahre Kontrollen auf Legionellen vor. Die entstehenden Kosten können umgelegt werden. Die Verantwortlichkeit der Wasserlieferanten geht über den Hausanschluss in Hannover, Hameln und Barsinghausen nicht hinaus. Die Meldepflicht des Hauseigentümers erleichtert zur Entnahme von Proben installierte Hähne, die unmittelbar vor dem Filter für das Wasser im Haus und direkt dahinter installiert werden können. Mit ihrer Hilfe sind Legionellenuntersuchungen bei Bedarf jederzeit möglich, sodass der Trinkwasserverordnung Genüge getan werden kann und die Trinkwasserinstallation keinen Gefahrenherd für das Entstehen von Lungenentzündungen bildet. Legionellen-Bakterien können leicht eingeatmet werden, sobald sie sich gebildet haben. Beugen Sie durch anerkannte Untersuchungen Ihrer Trinkwasserinstallation in Hannover, Hameln und Barsinghausen vor.

Haben Sie Fragen zu unseren Leistungen oder möchten uns beauftragen? Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Erhalten Sie einen Einblick in unser Unternehmen

Wir bieten Ihnen ein umfangreiches Leistungsangebot mit modernster Technik und legen Wert auf Gute und saubere Arbeit.